Nachhaltigkeit

Der Name unseres Labels ist von einem japanischen Frauennamen inspiriert. AIKYOU bedeutet „Liebreiz, Liebe und Respekt“, ein Anspruch, der unsere Haltung insgesamt prägt. Von Anfang an stand für uns fest, dass wir nachhaltig handeln und produzieren wollten – wo immer es geht, in allen Bereichen unseres Unternehmens. Damit tragen wir zu einem bewussten, verantwortlichen Wirtschaften bei. So vermittelt AIKYOU auch in dieser Hinsicht ein gutes Gefühl.

AIKYOU smallbusts sky

Zeitlos schön An gutem Stil, der modisch, aber nicht kurzlebig ist, hat man länger Freude. Bei unserer nachhaltigen Unterwäsche kann alles mit allem kombiniert werden. Statt zweimal mal pro Jahr saisonale Kollektionen aufzulegen, was oft Ressourcen verschwendet, ergänzen wir unsere Modellpalette lieber stetig um neue Teile.

AIKYOU smallbusts logo gots

Hautfreundlich Unsere Biobaumwolle (92 % Biobaumwolle, 8 % Elastan) trägt sich wunderbar angenehm. Damit sie nicht nur weich ist, sondern auch umweltfreundlich, wird sie nach GOTS-Richtlinien (Global Organic Textile Standard), also ohne problematische Substanzen, gefärbt. Neben unserer Biobaumwolle verwenden wir für Zutaten, die noch nicht in nachhaltiger Qualität verfügbar sind, hochwertige Polyacryl-Elastan-Gemische, die sämtlich in Europa hergestellt werden. Alle Materialien sind nach Oeko-Tex® Standard 100 geprüft, nicht allergen und im Fall der kleinen Accessoires wie Schließen und Versteller nickelfrei.

Fair Für unsere nachhaltige Unterwäsche verwenden wir Stoffe und Zutaten, die so weit wie möglich umwelt- und sozialverträglich in Deutschland und Europa hergestellt und hochwertig verarbeitet sind. Unser Hauptmaterial ist besonders weiche Baumwolle, die bio- und Fairtrade zertifiziert ist. Das Garn dafür wird in Baden-Württemberg gesponnen, gestrickt und gefärbt. Design und Zuschnitt erfolgen vor Ort, die letzte Fertigungsstufe, ebenfalls Fairtrade-zertifiziert, in Kroatien. Mit Fairtrade ermöglichen wir Produzenten aus Entwicklungsländern eine nachhaltige Verbesserung ihrer Lebens- und Arbeitsbedingungen.

AIKYOU smallbusts logo fairtrade

Regional Wir arbeiten vorzugsweise mit Anbietern in unserer Nähe zusammen, die uns transparente Produktionsbedingungen bieten können, von unseren Lookbooks über die Verpackung, die in einer örtlichen karitativen Einrichtung handgenäht wird, bis hin zur Stoffherstellung.

AIKYOU smallbusts cotton

Vegan Bei der Produktion und Verpackung unserer nachhaltigen Unterwäsche verzichten wir sämtlich auf tierische Bestandteile.

AIKYOU smallbusts cotton

Bio Das Prädikat „Naturfaser aus kontrolliert biologischem Anbau“, das unsere Biobaumwolle trägt, steht für Baumwolle, die in natürlicher Fruchtfolge, mit intelligenten Bewässerungsmaßnahmen, ohne gentechnisch verändertes Saatgut und ohne chemisch-synthetische Dünger und Pflanzenschutzmittel angebaut wird. Durch diese Maßnahmen senken wir bei unserer nachhaltigen Unterwäsche das finanzielle und gesundheitliche Risiko der erzeugenden Bauern, reduzieren den CO2-Ausstoss und erzielen Wassereinsparungen von bis zu 91 %.

AIKYOU smallbusts logo gots

Green Auch im Alltag achten wir in puncto Nachhaltigkeit auf Kleinigkeiten. Wir nutzen Grünstrom, Second-Hand-Kartonagen und recyclebares Packaging, versenden mit DHL GoGreen und gestalten unsere Büro- und Logistikabläufe in jeder Hinsicht umweltfreundlich.